David Vögel              

Schamanische Rituale & Körperarbeit

AGB

Stornobedingungen


Seminare

Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden in der Regel vor Ort bezahlt. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei Rücktritt 3 Wochen vor der Veranstaltung fallen 100 € Stornogebühren an; ab 10 Tage vor der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen berechnen wir 100 % der Kursgebühr.. Die Stornierung des Kurses muss in schriftlicher Form vor Seminarbeginn vorliegen. Bitte beachten Sie, dass bei gebuchten Übernachtungen ggf. Stornierungskosten für das Hotel anfallen, die direkt vom Hotel in Rechnung gestellt werden.

Ausbildungen

Die Stornierung ihrer Anmeldung ist bis sechs Wochen vor Ausbildungsbeginn möglich. Bereits bezahlte Gebühren werden unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 100,00 Euro erstattet.

Bei späterer Stornierung wird die Gebühr abzüglich der Bearbeitungsgebühr von 100,00 Euro nur dann erstattet, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

Dies gilt auch im Falle von Krankheit oder anderen unvorhersehbaren Gründen. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

Falls das Seminar vom Veranstalter oder Seminarleiter aus abgesagt werden muss, werden die Kursgebühren vollständig zurück erstattet. Weitere entstandene Kosten werden nicht erstattet.

Sie haben aber die Möglichkeit die Ausbildung zu einem anderen Zeitpunkt kostenlos zu wiederholen.


Allgemeine Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Seminarangebot ist für sie freiwillig. Sie tragen die volle Verantwortung für sich selbst und ihre Handlungen inner- und außerhalb des Kurses. Für verursachte Schäden kommen Sie selbst auf und stellen den Veranstalter, die Kursleiter und die Gastgeber an den Veranstaltungsorten von allen Haftungsansprüchen frei.

Der Veranstalter haftet nur in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Bei erkennbaren gesundheitlichen oder psychischen Problemen, bei denen eine Gefahr für sich selbst oder andere nicht ausgeschlossen werden kann, behält sich der Seminarleiter jederzeit das Recht vor, die Zusammenarbeit nicht fortzusetzen und teilnehmende Personen gegebenenfalls vom Seminar zu verweisen. Die Kurs- und Vollpensionskosten werden in diesem Fall anteilig rückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass unsere Seminare und Einzelsitzungen, kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlung sind. Wenn Sie körperlich oder psychisch nicht voll belastbar sind, sich in einem nicht so guten Gesundheitszustand befinden oder unter medikamentöser Behandlung stehen, so bitten wir Sie, uns vor Kursbeginn darüber zu informieren. Wenn Sie in psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung sind, so sollten Sie rechtzeitig mit Ihrem Therapeuten oder Arzt und uns klären, ob eine Teilnahme am Seminar sinnvoll erscheint.

Privatsitzungen, geistige Heilmethode sowie Energiearbeit ersetzten keinen Arzt oder Therapeuten. Ich gebe keine Heilversprechen und stelle keine Diagnosen oder Therapien

Terminvereinbarung Einzelsitzungen:

Sie können mich über mein Kontaktformular anschreiben ich werde mich schnell möglichst mit ihnen in Verbindung setzen. Termine über Email oder Telefonisch anfragen.

Gebuchte Abendveranstaltungen,  Einzelsitzungen sind verbindlich. 

Wenn Sie einen vereinbarten Termin absagen müssen ist diese bis 24 Stunden vor dem Termin möglich. Bei einer kurzfristigeren Absage stelle ich das Honorar in Rechnung.

Unentschuldigte Terminversäumnis wird zu 100% in Rechnung gestellt.