David Vögel           
Schamanische Rituale & Körperarbeit

Meditationsabend mit Hilfe aus der geistigen Welt  

Gemeinsam werden wir uns mit Hilfe aus der geistigen Welt in einen höheren Bewusstseinszustand begeben und so im Raum die Schwingung stark anheben. Durch Gebete werde ich und mein Mann David Vögel unsere geistigen Helfer einladen und sie durch uns wirken lassen. Der Meditationsabend ist eine äußerst kraftvolle und lichtvolle innere Reinigung.  

Dabei ist das Ziel die Entfesselung sowie Anhebung der Selbstheilungskräfte. Sie verhilft dir zu deiner inneren Kraft und lässt dich mehr Frieden, Freude und Glückseligkeit erfahren. Hierbei können intensive spirituelle Erfahrungen gemacht werden von heilsamen Visionen bis hin zu besonderen Begegnungen und kurzzeitige Anhebung der Vitalkräfte. Bitte beachte, dass die Erfahrungen von Person zu Person verschieden sind und ganz individuell. Es wäre gut, wenn du ohne Erwartungen zu uns kommst, denn sonst wirst du enttäuscht. Bleibe einfach offen und sei neugierig wie ein kleines Kind.   

Wir bieten derzeit immer im Wechsel jeden dritten Freitag im Monat ab 19.00 Uhr jeweils eine der folgenden Meditationsabende an. Schau dazu bitte die Termine im Veranstaltungskalender an.  

Meditationsabend I – Geführte Atemtrance von Jeru Kabbal  

Dieser Meditationsabend ist perfekt für Einsteiger geeignet. Wir werden eine geführte Meditation von Jeru Kabbal hören die Begleitet wird von lauter Musik. Hierbei konzentrieren wir uns auf unserem Atem und kommen so sanft in eine angenehme Trance. Jeru nennt diese Technik gerne “Quantum Light Breath”. Auch das schamanische Atmen (oder auch Holotropes Atmen genannt) wird kurz vorkommen. Trotz der eher angenehmeren Art kann diese Meditation dennoch starke Emotionen auslösen. Es sind Erfahrungen möglich, die mit unserem Alltagsbewusstsein nicht zugänglich sind.      

Meditationsabend II – Schamanisches Atmen  

Bei diesem Mediationsabend wird es tiefer und vor allem kraftvoller werden, da wir maximal Einatmen und maximal Ausatmen. Wir werden gezielt Hyperventilieren umso in eine tiefe Trance zu gelangen. Das Energieniveau oder auch Prana genannt wird sich stark anheben damit wir in einen Bewusstseinszustand kommen, der normalerweise nur mit langjähriger Meditation oder aber Zusatzmittel erreicht werden kann. In diesem Zustand ist es uns möglich, das Ganzwerden Schritt für Schritt mehr zu erreichen, indem wir bislang unzureichend integrierte Persönlichkeitsanteile wieder annehmen können. Hier spielt auch unser verletztes inneres Kind eine große Rolle als Persönlichkeitsanteil.  

Bitte beachtet, dass bei beiden Varianten laute Musik abgespielt wird, um euch bei eurem Prozess zu unterstützen. Beide Varianten können im Sitzen, Stehen oder Liegen abgehalten werden. Bitte bringt bei Bedarf Kissen und Decke selbst mit.  

Kosten: 15 €  

Termin: 16.04.2021 von 19.30- ca.22.00 Uhr